Über mich

In meiner über 20-jährigen Führungsarbeit im mittleren und Top-Kader von nationalen und internationalen Firmen lebte ich meine Leidenschaft im Führen und Coachen von Menschen im dynamischen Umfeld der digitalen Transformation aus. Als Mutter zweier Teenager und arbeitende Familienfrau erlebe ich die kleineren oder grösseren Herausforderungen des Alltags wie viele andere auch. In pragmatischer und lebensfroher Weise lasse ich eine fünf auch mal gerade sein.

Wertschätzung, Offenheit und persönliche Integrität sind meine Kernwerte im Umgang mit Menschen jeglicher Herkunft und Berufsstatus. Der Mensch im Mittelpunkt mit seiner Individualität interessiert mich seit jeher. Den Wert eines Coachings und Mentorings habe ich schon früh zur persönlichen Weiterentwicklung wie auch in Phasen von privaten wie beruflichen Herausforderungen und Krisen zur Lösung wie auch zur Bewältigung kennen und schätzen gelernt. 

Nach Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen dipl. Management, Führung und SVF Leadership, den agilen Arbeitsmethoden (Scrum Master) sowie in New Work, habe ich mich zum dipl. lösungsorientierten Coach ASC ausbilden lassen. Meine Leidenschaft Menschen weiter zu bringen sowie meine Lebens- und langjährigen Führungs-Erfahrungen sind wichtige Grundlagen und Motivation meiner Coaching-Arbeit mit Ihnen als meine Klientinnen und Klienten.


«Der Lösung ist es egal, wie das Problem entstanden ist»  
(Steve de Shazer)